Bebauungsplan Nr. 2, 8. Änd. „Wohnmobilhafen“ | Marina Wendtorf

Der Bebauungsplan Wohnmobilhafen „Marina Wendtorf“ soll die planerische und rechtliche Grundlage für die Errichtung einer Wohnmobilstellplatzanlage schaffen. Auf dem 3,8 ha großen Gelände sind ca. 107 Wohnmobilstellplätze nebst Infrastruktur wie Rezeption, Sanitärgebäude und Verwaltung geplant. Für den Erholungsfaktor ist auf dem Gelände eine Sauna mit Ruhebereich vorgesehen. Die naheliegende Marina ist fußläufig erreichbar. Zudem musste die planerische Aufgabe erfüllt werden, ca. 280 Stellplätze für den örtlichen Parkdruck in der Hauptsaison in das Konzept einzubinden. Zur Gliederung des Areals sollen umfangreiche Pflanzungsmaßnahmen vorgenommen werden.

Projektddaten

  • Auftraggeber
    Gemeinde Wendtorf, privater Investor
  • Zeitraum
    ab 2021
  • Leistungen
    • F-Plan, B-Plan
    • Konzept- und Entwurfsplanung
    • Projektsteuerung

Stadtplanung

Die Ortsbegehung im Herbst 2022 hat ergeben, dass grundsätzlich die angedachte Nutzung als Wohnmobilstellplatz und PKW-Stellplatz möglich ist, da der größte Teil bereits über den vorhandenen Bebauungsplan abgedeckt ist.

Der geplante Wohnmobilstellplatz soll möglichst eine Begrünung und eine naturnahe Entwässerung erhalten.


Gestaltungskonzept

Die ersten Ideenskizzen sind im Sommer 2022 entstanden. Es wurden dabei zwei Ansätze verfolgt. Die Unterschiede liegen in der Wasserfläche und der Zufahrt. Die Anzahl der Stellplätze variiert dabei nur gering. Die Findung ist trotz der nun vorerst gewählten Vorzugsvariante noch nicht abgeschlossen. Sollte eine größere Wasserfläche zur schadlosen Oberflächenwasserentsorgung benötigt werden, kann der jetzige Favoritenentwurf noch angepasst werden.

Gestaltungsplan vom 18.11.2022 (8. Änderung B-Plan Nr. 2)
Gestaltungskonzept Vorzugsvariante
Gestaltungskonzept Variante 2 (Skizze)
1 / 3
Video

Fazit

Wenn die baurechtlichen Verfahren gut verlaufen und alle behördlichen Auflagen erfüllt werden, wird ab Ende 2023 gebaut. Eine Eröffnung des Wohnmobilhafens "Marina Wendtort" wäre dann im Sommer 2024 möglich.


Hauptbearbeitende dieses Projekts

Oliver Kühle
Geschäftsführer | Stadtplanung

Werde Teil unseres vielfältigen Teams von Experten

Anrufen. Schreiben. Kennenlernen. Machen.

Karrierestarten

karriere@b2k-dni.de
T 0431 596746-0